Name: Michael Gräf

Alter: 44

Ortsteil: Bleidenstadt

Beruf: Informatiker

FWG-Mitglied/politisch engagiert seit: auf der FWG Liste für den Ortsbeirat Bleidenstadt in 2011 / Mitglied im Ortsbeirat Bleidenstadt seit Juni 2016

Ich kandidiere für: den Ortsbeirat Bleidenstadt, die Stadtverordnetenversammlung

Diese Themen sind mir wichtig: Finanzen, Umwelt, Stadtentwicklung. Die vorhandene und „gefühlte“ Lebensqualität in Taunusstein soll erhalten bleiben und sogar noch weiter verbessert und ausgebaut werden, solide entwickelt und finanziert und nicht zuletzt mit einem gesunden Maß und Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit.

Das hat mich bewegt, aktiv die Politik in Taunusstein mitgestalten zu wollen: Ich verstehe die Kommunalpolitik als Mitglied der Freien Wählergemeinschaft als Chance, sich aktiv für die eigene Stadt und deren Entwicklung zu engagieren und einzubringen – losgelöst von den klassischen Denkmustern der alteingesessenen Parteien.

Warum sollten die Wählerinnen und Wähler ausgerechnet mich wählen: Ich versuche Themen frei von politischen Zwängen oder Anschauungen zu entwickeln und voran zu treiben, stets Bürger-nah, in der Sache fokussiert und kompromissbereit. Ich bin ein Gegner von Windkraftanlagen auf dem Taunuskamm und trete dafür ein, dass unsere Stadt lebenswerte und eine Stadt im Grünen bleibt.

Sonstiges (Kinder, Enkel, Hobbies etc.): Mit dem Rad oder zu Fuß beim Wandern unterwegs in Wald und Flur rund um Taunusstein und in den Wäldern des Rheingau Taunus Kreises